Menü
Pizzerien Landkarte

Die Pizza Napoletana ist seit einigen Jahren total angesagt und es gibt viele Pizzerien, in denen ihr die Spezialität bekommt. Egal, ob ihr nur am Samstagabend eine Pizza essen wollt oder eine Reise nach Italien plant: Hier findet ihr eine Karte mit Pizzerien in Deutschland und ganz Europa. Natürlich sind auch Reisetipps für Pizza-Fans in Neapel dabei.

Ich habe für alle Interessierte ein Liste an Pizzerien zusammengestellt, die Pizza Napoletana, Pinsa Romana oder sonstige hochwertige italienische Pizzen zubereiten - mit viel Liebe, Können und Wissen. Wichtig ist: Die Pizza muss bei 485 Grad Celcius gebacken werden und sollte nicht länger als 90 Sekunden im Ofen garen. Der Rand ist in der Regel dicker als bei einer römischen Pizza, die man in vielen Pizzerien bekommt, der Boden dafür umso dünner. 

Die Liste beinhaltet Restaurants in Deutschland, Italien, England. Sie ist natürlich nicht komplett und wird ständig von mir erweitert. Wer einen guten Vorschlag hat, kann ihn gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken – ich werde die Karte dann erweitern.

Woher kommen die Inhalte? Einige der Pizzerien habe ich selbst schon getestet, viele habe ich aber von Foog-Blogger auf Instagram, die in ganz Deutschland, England und natürlich auch Italien unterwegs haben und so wertvolle Tipps gegeben haben.

Wer in München unterwegs ist, sollte also unbedingt im Forza Napoli eine Pizza mitnehmen, in Berlin kommt man nicht an Capvin vorbei. Wer gerade in London ist, sollte in der Pizzeria 50 Kalò di Ciro Salvo, Rom-Reisende in Boncis Pizzarium vorbeischauen. Und was ist mit Neapel? Hier gibt es natürlich an jeder Straßenecke leckere Pizzen. Ich habe aber versucht, ein paar Highlights herauszupicken, die man auf jeden Fall besuchen sollte. 

Ein kleiner Tipp für Reisende: Hier ist eine Übersicht an Mehle aus Italien, Frankreich, Schweiz, Österreich sowie USA und den Pendants in Deutschland.   

"

portrait Salamico

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Anregungen? Dann lass doch einen Kommentar da. Ich freu mich über dein Feedback!

Liebe Grüße,
Dominik von Salamico

1000 Buchstaben übrig


Olchowy
Ergänzung der Liste
Hallo,

die Pizzeria Nola in Osnabrück gehört noch auf die Liste. Eine zusätzliche Auflistung zu der Karte über die Pizzerias, vielleicht auch mit Website fände ich persönlich super.

Einen schönen Sonntag

Annika

Dominik
Hey Annika,

Danke für den Tipp. Hab die Pizzeria hinzugefügt. Eine Unterseite für Städte/Regionen ist eine super Idee - werde ich beizeiten angehen. 👍

Suche

  

Folge uns auf Instagram

Kommentare

Dominik
12 Tage 12 Stunden

Hey Fabian, Ich kenne das Mehl nicht, ich würde mich aber durch die 12 Gramm Protein an dem Caputo Pizzeria orientieren und ...

Fabian
12 Tage 16 Stunden

Hallo Ich habe ein Problem mit meinem Pizzamehl... Kannst du mir Bitte helfen und sagen wie viel Wasser ich nehmen muss für ...

Dominik
21 Tage 10 Stunden

Hey Annika, Danke für den Tipp. Hab die Pizzeria hinzugefügt. Eine Unterseite für Städte/Regionen ist eine super Idee - ...

Olchowy
21 Tage 10 Stunden

Hallo, die Pizzeria Nola in Osnabrück gehört noch auf die Liste. Eine zusätzliche Auflistung zu der Karte über die Pizz ...

Alexander
22 Tage 8 Stunden

Hallo Dominik, vielen Dank für die Super Infos, du hast mir sehr geholfen das wichtigste über das Pizza backen zu verstehe ...

Schon gebacken?

Pizza Coppa mit Burrata

Pizza Coppa mit Burrata

Diese Pizza steht nicht gerade auf der Speisekarte von Weight Watchers - und vermutlich genau deshalb ist sie unfassbar lecker. Extrem cremiger Burrata, der auf der Zunge zergeht und einen italienischen Coppa, hauchdünn geschnitten aber mit dickem Geschmack.

Grundrezept: Pizza vom Backblech – Piz…

Pizza vom Backblech ist nicht gleich Pizza vom Backblech. Vor allem dann nicht, wenn sie nach römischer Art zubereitet wird. In diesem Gastbeitrag von Julia Ma erfahrt ihr, wie man eine richtig gute Blechpizza selber macht und wie lange man...

Olivenöl-Brötchen mit Semola und Vorte…

Diese Brötchen sind durch Semola und dem Olivenöl deutlich kräftiger im Geschmack – und dadurch natürlich sehr lecker. Mit etwas Timing sind es ideale Sonntagsbrötchen.

Fluffiges Toastbrot nach dem Salz-Hefe-V…

Ich hatte mich vor längerer Zeit schon mal an selbst gemachtes Toastbrot herangewagt und muss sagen: Ich bin kläglich gescheitert. Konsistenz, Geschmack, Volumen – nichts hat gepasst und wenn man am Ende lieber zur Supermarkt-Variante greift, ist klar, dass einiges schief...