Pizza-Belag Ideen: Pizza Blumenkohl mit Haselnuss

Diese vegetarische Pizza ist alles andere als gewöhnlich. Die weiche Cremigkeit der Béchamel, die Würze des St. Agur-Blauschimmelkäses und die Kombination des Blumenkohls und der Haselnüsse sorgen für eine besondere, aber ausgewogene Mischung.

Die Balance bei dieser Pizza besteht aus der Grundwürze der Béchamel mit Petersilie, cremigem Mozzarella und würzigem Blauschimmel, rauchigem Tofu, gerösteten Nüssen und frischer Kresse mit leichter Chili Schärfe.

Hinweis: In dieser Serie geht es um kreative Pizza-Beläge, jenseits der Pizza Margherita. Die Zubereitung ist nicht immer ausführlich beschrieben, sie soll aber als Inspiration dienen. Probier es einfach aus, wandle das Rezept ab und stelle was neues zusammen.

Der Teig für 6 Pizzen:

910 Gramm Pizzamehl
662 ml Wasser
0,48 Gramm Trockenhefe
27 Gramm Salz
  1. Gehzeit bei Raumtemperatur (21 Grad): 6 Stunden
  2. Gehzeit im Kühlschrank (5 Grad): 66 Stunden
  3. Gebacken: 2,5 Minuten bei 450 Grad

Du verstehst bei den Angaben nur Bahnhof? Dieses Teig-Rezept und die zugehörigen Angaben sind für Fortgeschrittene. Ein Rezept für Einsteiger findest du hier.

Der Belag: 

  1. Vor dem Backen: Parmesan, Senf, Béchamel, frische Petersilie, Büffel Mozzarella, St. Agur Blauschimmel, gerösteter Blumenkohl, angebratener Räuchertofu & Zwiebel, Muskat, Salz & Pfeffer
  2. Nach dem Backen: Kresse, geröstete Haselnüsse, Chili Flocken

 

2 Pizza Blaubeere Mozzarella Salamico

Teig mit Senf, Bechamel und Parmesan bestreichen. 

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Jetzt kommt die Petersilie

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Büffelmozzarella

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Blauschimmel 

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Blumenkohl

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Tofu

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Gebacken

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Kresse

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Haselnüsse

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Chiliflocken

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

Fertig!

1 Pizza Blaubeere Teig Salamico

 

 

 

Der Pizzabäcker

Dieses Rezept stammt von Martin Froese. Mehr von Martins Kreationen gibt es hier auf Salamico oder auf Instagram.

 

"

1000 Buchstaben übrig


Schon gebacken?

Pinsa Romana mit Feigen und Gorgonzola

Warum ich so sehr auf Pinsa Romana abfahre? Weil der Fladen sehr vielseitig ist und man viele Sachen darauf packen kann, die auf eine normale Pizza nicht passen. Feige und Gorgonzola ist so eine Kombination. 

Weiße Pizza Bianca Radicchio mit Ricotta…

Diese Pizza hat eine weiße Weste. Doch nicht nur optisch glänzt diese Art der Pizza, auch geschmacklich kann das weiße Fladenbrot überzeugen. Diese Version benötigt nicht viel, außer Radicchio und bei Bedarf ein paar Raspeln Orangenschale. 

Grundrezept: Pizzateig in 28 Stunden von…

Foto: Streetfood Society

Wer einen richtig guten Pizzateig zubereiten möchte, muss ihm etwas Zeit lassen. So wird er aromatischer, luftiger und lecker. Mit diesem Grundrezept zauberst du in 28 Stunden eine leckere Pizza auf den Tisch.

Pizza mit Parmaschinken und frische Feig…

Pizza Feigen Parmaschinken

Saftige, frische Feigen auf einer Pizza bieten eine schöne Abwechslung zu den herkömmlichen Belägen und funktionieren hervorragend mit Parmaschinken. Hol dir den ultimativen Mittelmeer-Geschmack auf deine Pizza. 

Geballtes Wissen in den Salamico eBooks

pizzastahl ebook Cover Salamico PinsaRomanaCover Salamico