FladenAroundTheWorld Fingerfood

  • Bialys: Die besseren Bagels
    • Nährwert: 240
    • Zubereitungszeit: 600
    • Kategorie: Frühstück
    • Länderküche: Jüdisch
    • Keywords: bagel alternative, unterschied Bagel und bialy
    • prepTime: 40
    • Portionen: 1

    Wer Bagels mag, wird Bialys lieben. Beide Gebäcke sind sehr ähnlich, aber die Bialys sind einfacher in der Zubereitung und ideal fürs Frühstück - oder ein leckerer Snack für den ganzen Tag.

  • Chorreadas aus Costa Rica: Vielseitige Pfannkuchen aus Mais

    Dieser vegetarische Snack ist ein idealer Begleiter fürs Frühstück oder super als kleine Zwischenmahlzeit. Der Fladen aus Costa Rica gibt es in einer süßen oder herzhaften Variante

  • Coca Mallorquina: Die spanische Pizza

    Diese spanische Pizza ist vegan, lecker und einfach in der Zubereitung. Die Coca Mallorquina gelingt immer und ist genauso unvergesslich wie ein Sonnenuntergang auf Mallorca.

  • Einfacher Partysnack: Schnelle Mini-Calzone mit Schinken

    Sind das jetzt nun kleine Calzone, gebackene Panzerotti oder am Ende Tortellini aus Pizzateig? Egal! Die kleinen Gebäcke sind einfach lecker und ideal für eure nächste Party.

  • Empanadas aus Plunderteig

    Empanadas sind zwar eigentlich aus einfachem Hefeteig, es spricht aber nichts dagegen, die kleinen spanischen Teigtaschen auch mal aus Plunderteig zu fertigen. Das Ergebnis ist natürlich ziemlich deftig und deutlich gehaltvoller als die Version ohne Butterschicht im Teig – lecker ist es aber allemal.

  • Esfiha: Der brasilianische Fladen ist ideales Finger-Food

    Diese brasilianischen Fladen sind so ziemlich das beste Finger-Food, das man sich vorstellen kann. Vielseitig, einfach zu essen und sehr lecker. Hier findest Rezepte für zwei Toppings.

  • Fingerfood: Partykranz mit Käsefondue

    Dieses Partyrezept sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch komplett lecker. Partykranz trifft auf Käsefondue – Fingerfood par excellence. Ich habe hier einen Pizzateig verwendet, der schnell und einfach zubereitet ist.

  • Fladen around the World: Flammkuchen, Lahmacun und jede Menge Alternativen zur Pizza

    Klar ist die Pizza die bekannteste Version eines Fladenbrots, auf das man leckeren Belag packt. Doch es gibt fast in jedem Land auf dieser Welt ein Rezept, das ähnlich ist, denn schließlich fahren fast alle Menschen auf dieses Gericht ab. Hier gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Arten, von Pizza und seinen Alternativen, über Flammkuchen bis hin zu Lahmacun und Khatschapuri.  

  • Grillbrot vom Rost: Das Highlight auf deiner Grillparty
    • Nährwert: 300
    • Zubereitungszeit: 45
    • Kategorie: BBQ-Brot, Grillbrot
    • Länderküche: Griechisch
    • Keywords: Brot um Grillen, Brot für BBQ, Beilage zum Grillen
    • prepTime: 3600
    • Portionen: 1

    Dass Salat beim Grillen das frühzeitige Highlight ist, kennt jeder. Das muss natürlich nicht sein – schließlich kannst du ganz einfach leckeres Brot auf den Tisch zaubern, dass die Gäste dir aus den Händen reißen, bevor das Fleisch auf dem Tisch steht.   

  • Hot Dog Buns: Fingerfood für die ganze Familie

    Pizza und Hot Dogs sind zwei kulinarische Klassiker. Packt man sie zusammen, entsteht daraus ein ideales Finger-Food. Hier ist ein einfaches Rezept, um diese köstliche Kreation zu Hause zuzubereiten.

  • Knusprige Pizza-Toast-Rolle: Ein müheloser Partysnack für unvergessliche Abende!

    In der Hektik des Alltags sehnt sich jeder nach unkomplizierten Genüssen, die den Gaumen betören und die Seele beleben. Die Antwort auf diese Sehnsucht? Die Pizza-Toast-Rolle – ein wahres Meisterstück der Leichtigkeit und des Geschmacks! Schlicht in der Zubereitung, aber reichhaltig in Aromen, erhebt sich dieses köstliche Fingerfood zu einem unschlagbaren Partysnack.

  • Lahmacun: Rezept für die türkische Pizza - und die richtige Aussprache
    • Nährwert: 411
    • Zubereitungszeit: 240
    • Kategorie: Fladenbrot, Snacks
    • Länderküche: türkisch
    • Keywords: Pizza Türkei, Essen Türkei, Essen Levante, Orientale Pizza
    • Zutatenliste: Rinderhack oder Lammhack (gibt’s im türkischen Supermarkt), Mehl, Wasser, Salz, Zwiebel, Sumak, Pul Biber, Tomaten

    Die meisten von uns bestellen beim Türken ums Eck vermutlich einen Döner. Dabei ist Lahmacun eine leckere Alternative zum beliebten Streetfood und kann auch mit einer italienischen Pizza mithalten. Und falls du nicht weißt, wie man Lahmacun denn nun ausspricht, solltest du ebenfalls weiter lesen. 

  • Megruli Khachapuri: Die Pizza aus Georgien

    Fladenbrot wird in der ganzen Welt gebacken und mit irgendeiner Füllung leckerer gemacht. Auch Georgien hat ein bekanntes Gericht: Khachapuri. Das ist im Grunde genommen nichts anderes als ein Käsebrot. Aber natürlich ein sehr leckeres Käsebrot. 

  • Okonomiyaki: Die japanische Pizza aus Kohl
    • Nährwert: 606
    • Zubereitungszeit: 45
    • Kategorie: Fast Food
    • Länderküche: Japanisch
    • Keywords: Omelett, Japanisches Omelett, Kohl-Pizza, Kitchen Impossible,
    • prepTime: 15
    • Portionen: 1
    • Zutatenliste: Spitzkohl, Mehl, Eier, Backpulver, Dashi oder Gemüsebrühe

    Kaum ein Rezept hat mich geschmacklich so überrascht, wie Okonomiyaki. Es wird auch „die japanische Pizza“ genannt, weshalb ich es auf meine To-do-Liste gepackt habe. Meine Erwartungen waren zugegeben gering, schließlich besteht der Fladen eher aus Kohl und hat mit einer italienischen Pizza relativ wenig zu tun. 

  • Perfekt für Frühstück oder Brunch: Shakshuka im Brotteig

    Nachdem ich bei einem Berlinbesuch in einem angesagten Hotel Shakshuka zum Frühstück hatte, hat mich das afrikanische Gericht überzeugt. Schnell zubereitet ist es allemal und gepaart mit einem guten Pizzateig schmeckt sowieso alles besser. Herausgekommen ein idealer Bestandteil für einen leckeren Brunch oder ein ausführliches Frühstück. 

  • Pissaladière: Das Rezept für die Pizza aus Nizza

    Die Pissaladière ist eine kulinarische Spezialität aus Nizza. Sie ähnelt einer Pizza, unterscheidet sich beim Belag aber deutlich. Statt Tomaten und Mozzarella tummeln sich darauf Zwiebeln, Sardellen und schwarze Oliven. Zusammen ergibt das ein Gericht, das mich sehr überrascht hat.

  • Pizza a Portafoglio: Rezept für das napoletanische Streetfood

    Die Pizza a Portafoglio ist ein klassisches Streetfood aus Neapel. Man muss aber nicht unbedingt an die Spitze des Stiefels reisen, um die zusammenklappbare Pizza zu essen. Mit diesem Rezept des Neapolitaners Giuseppe A. D’Angelo holst du dir den Snack nach Hause.

  • Pizza a Portafoglio: Streetfood aus Neapel

    Die Pizza a Portafoglio auch, Pizza Libretto genannt, ist eine Ikone der neapolitanischen Streetfood. In diesem Artikel erfährst du, was hinter der zusammengeklappten Pizza steckt und wie man sie richtig isst.

  • Reiseführer: Wo kann man in Neapel Pizza a Portafoglio essen?

    Die Pizza a Portafoglio ist in Neapel fast allgegenwärtig. Hier erfährst du, wo man das Streetfood in der italienischen Hauptstadt der Pizza bekommt – und wo man im Ausland den schnellen Snack bekommt. Der Gastautor Giuseppe A. D’Angelo, ein waschechter Neapolitaner, klärt auf. 

  • Rezept für Pizzasticks: Vegetarisch und lecker mit Hefeteig

    Pizzasticks sind das perfekte Fingerfood. Das Rezept ist schnell umgesetzt und die Sticks werden dir auf der nächsten Party aus der Hand gerissen – versprochen.

Seite 1 von 2

Geballtes Wissen in den Salamico eBooks

pizzastahl ebook Cover Salamico PinsaRomanaCover Salamico