Pizza Bianca: Pizza Wirsingkohl mit Kräuterseitling

Diese weiße Pizza klingt verrückt, ist aber total lecker. Wirsing-Kohl auf einer Pizza ist ein überraschend großartiger Belag, der hervorragend mit den Pilzen harmoniert.

Wenn ich Freunde zum Pizzaessen einlade, kommen in der Regel meine Klassiker auf den Tisch – doch es gibt auch immer eine oder zwei Kreationen, mit denen ich meine Gäste überraschen möchte. Mal kommen die gut, mal weniger gut an. Und immer wieder schaffen es Pizzen, direkt vom Experiment zum Evergreen zu werfen. Diese Pizza mit Wirsingkohl ist so eine.

Ich bin auf der Half Baked Harvest auf eine Pizza mit Kohl gestoßen. Das klang so verrückt, dass ich es – in abgewandelter Form – ausprobiere musste. Und ich muss sagen: Es war der Hammer. Den Wirsing-Kohl habe ich kleingeschnitten, mit Olivenöl, Balsamico und Kräuterseitlingen vermengt und etwas ziehen lassen.

All das kam auf ein Bett aus Crème fraîche und wurde dann von Mozzarella bedeckt – perfektes Soulfood für die kalten Tage. Für alle, die beim Wort Kohl auf der Pizza die Nase rümpfen: Der Kohl schmeckt nicht nach Kohl, sondern verleiht der Pizza etwas Biss, der Kräuterseitling bringt eine herzhafte Note – zusammen bilden sie eine hervorragende Textur auf der käsereichen Pizza. Wer möchte, kann noch Prosciutto oder Pancetta unter den Mozzarella legen und backen – so kommen noch mehr leckere und vielfältige Aromen dazu.

Für drei Pizzen brauchst du

500 Gramm Weizenmehl – idealerweise Tipo 00  
1 Gramm Trockenhefe
ca. 300 ml Wasser (Zimmertemperatur)
15 Gramm Meersalz
 

 

Teig zubereiten:

  1. Die Hefe im Wasser auflösen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel geben. 
  3. Die Hefe-Wasser-Lösung zum Mehl hinzugeben und ihn 10 Minuten kneten.
  4. Salz hinzufügen und dann so lange weiter kneten, bis der Teig das Salz komplett aufgenommen hat.
  5. Den Teig in eine Schüssel legen, mit einer Folie oder einem Küchentuch zudecken und eine viertel Stunde bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
  6. Nun zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Nach circa acht Stunden den Teig aus dem Kühlschrank holen und ihn zu drei gleich große Kugeln formen. 
  7. Die Teigballen in einen geeigneten Behälter legen und ihn zurück in den Kühlschrank stellen, wo sie einen, besser zwei Tage ziehen können.
  8. Ein paar Stunden vor dem Backen den Teig aus dem Kühlschrank holen und aufwärmen lassen.
  9. Den Ofen so heiß wie möglich vorheizen. 
1/4 Wirsing-Kohl
1 Kräuterseitling
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Balsamico-Essig
  Salz
  Pfeffer
3 frische Thymian-Zweige, gezupft
400 Gramm Mozzarella
100 Gramm Creme fraîche
  Chili-Flocken
 

 

Zubereitung

  1. Den Backofen so heiß wie möglich vorheizen.
  2. Den Wirsing-Kohl waschen und in feine Streifen schneiden.
  3. Den Kräuterseitling ebenso waschen und in feine Streifen schneiden.
  4. Kohl, Kräuterseitling, Knoblauch, Balsamico, Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und eine Minute lange mit den Händen kneten.
  5. Mozzarella in Würfeln schneiden.
  6. Nun den Teig mit den Händen ausbreiten.
  7. Creme fraîche auf dem Teig verteilen.
  8. Die Kohl-Mischung darauf legen geben.
  9. Alles mit Mozzarella belegen.
  10. Den Fladen in den Backofen geben und goldbraun backen.
  11. Nach dem Backen die Chili-Flocken auf die Pizza geben.
  12. Fertig!

1000 Buchstaben übrig


Schon gebacken?

Pinsa Romana Zucchini Trifolati

Diese Pinsa Romana besticht durch einen vegetarischen Belag, der es aber absolut in sich hat – und das trotz der wenigen Zutaten. Die Zucchini ist hier das tragende Element. Sie wird klein gehackt und angebraten und wird so zur Zucchini...

Herzhafter Maronenpesto: Vegetarisches R…

Vermutlich verkörpern wenige Früchte so sehr die kalte Jahreszeit wie Maronen. Mit diesem Pesto werden die Esskastanien noch vielseitiger, da man sie so an Pasta oder auch auf einer Pizza einsetzen kann.

Pizza-Belag Ideen: Pizza Vanillepudding …

Pizza ist eine ideale Nachspeise – gerade dann, wenn sich darauf selbstgemachter Vanille-Pudding und Oreo-Kekse umarmen.  

Rezept für Pizzasticks: Vegetarisch und …

Pizzasticks sind das perfekte Fingerfood. Das Rezept ist schnell umgesetzt und die Sticks werden dir auf der nächsten Party aus der Hand gerissen – versprochen.

Geballtes Wissen in den Salamico eBooks

pizzastahl ebook Cover Salamico PinsaRomanaCover Salamico