Pizza-Belag Ideen: Pizza Birnenkompott

Bei dieser Pizza treffen Blauschimmelkäse, geröstete Walnüssen und Trüffelhonig aufeinander und machen sich auf einem Birnenkompott breit. 

Dieses Pizzarezept hat eine Vielzahl von Aromen und Texturen. Das Apfel- und Birnenkompott mit frischer Petersilie und Büffelmozzarella bildet das Herzstück dieser Komposition. Die perfekte Verschmelzung von süßen, säuerlichen und herzhaften Noten verleiht diesem Belag eine einzigartige kulinarische Dimension. Die Frische der Petersilie und die Cremigkeit des Büffelmozzarellas schaffen eine perfekte Ausgangsbasis für das geschmacksintensive Ensemble, das darauf wartet, entdeckt zu werden.

Die Kombination von Blauschimmelkäse, gerösteten Walnüssen und Trüffelhonig setzt einen eleganten Schlusspunkt auf dieses Gourmet-Highlight. Der St. Agur Blauschimmelkäse bringt eine würzige Intensität, die durch die gerösteten Walnüsse eine zusätzliche Textur und einen dezenten Biss erhält. Der Trüffelhonig rundet die Geschmacksexplosion mit seiner süßen, erdigen Note ab und verleiht der Pizza einen Hauch von Luxus.

Hinweis: In dieser Serie geht es um kreative Pizza-Beläge, jenseits der Pizza Margherita. Die Zubereitung ist nicht immer ausführlich beschrieben, sie soll aber als Inspiration dienen. Probier es einfach aus, wandle das Rezept ab und stelle was neues zusammen.

Der Teig:

600 Gramm Pizzamehl
460 ml Wasser
0,4 Gramm Trockenhefe
12 Gramm Salz
  1. Gehzeit bei Raumtemperatur (20 Grad): 6 Stunden
  2. Gehzeit im Kühlschrank (5 Grad): 62 Stunden
  3. Gebacken: 2,5 Minuten bei 450 Grad

Du verstehst bei den Angaben nur Bahnhof? Dieses Teig-Rezept und die zugehörigen Angaben sind für Fortgeschrittene. Ein Rezept für Einsteiger findest du hier.

Der Belag: 

  1. Vor dem Backen: Birnenkompott, frische Petersilie, Büffelmozzarella
  2. Nach dem Backen: St. Agur Blauschimmelkäse, geröstete Walnüsse, Trüffelhonig

 

Pizzteig ausrollen.

Birnenkompott verteilen. 

Petersilie darauf packen. 

Jetzt kommt der Mozzarella darauf. 

Pizza goldbraun backen. 

Blauschimmel verteilen. 

Walnüsse verteilen. 

Trüffelhonig darüber – fertig. 

 

martin froese auf salammico

Der Pizzabäcker

Dieses Rezept stammt von Martin Froese. Mehr von Martins Kreationen gibt es hier auf Salamico oder auf Instagram.

"

1000 Buchstaben übrig


Schon gebacken?

Pizza-Belag Ideen: Pizza Kräuter Walnuss…

Bist du bereit für eine Geschmacksexplosion der Extraklasse? Diese Pizza mit vielen Kräutern, Walnuss und Granatapfel ist von keinem Geringeren als Ottolenghi inspiriert – ein orientalisches Highlight.

Fluffiges Toastbrot nach dem Salz-Hefe-V…

Ich hatte mich vor längerer Zeit schon mal an selbst gemachtes Toastbrot herangewagt und muss sagen: Ich bin kläglich gescheitert. Konsistenz, Geschmack, Volumen – nichts hat gepasst und wenn man am Ende lieber zur Supermarkt-Variante greift, ist klar, dass einiges schief...

Weiße Pizza Mimosa: Pizza Bianca mit Mai…

Die Pizza Mimosa ist eine besondere Pizzasorte, die ohne Tomaten, aber mit Mais und Sahne zubereitet wird. Trotz ihres ungewöhnlichen Belags ist die weiße Pizza unglaublich lecker und eine tolle Abwechslung zu herkömmlichen Pizzasorten. In diesem Artikel erfährst du, wie...

Pizza mit Trüffel, Trüffel und noch mehr…

Pizza Trüffel

Trüffel und Pizza ist eine wahnsinnig gute Kombination – davon muss man niemanden überzeugen, der auf den Edel-Pilz steht. Natürlich kann man sich in großem Stil den Trüffel auf die Pizza reiben, es gibt aber noch zursätzliche Möglichkeiten, der Pizza...

Geballtes Wissen in den Salamico eBooks

pizzastahl ebook Cover Salamico PinsaRomanaCover Salamico